was sind menschliche gefühle

was sind gefühle beispiele|emotionen gefühle|wie entstehen emotionen|unterschied emotionen und gefühle|emotionen psychologie|wie viele gefühle gibt es|27 emotionen|emotional

was sind menschliche gefühle
was sind menschliche gefühle

was sind menschliche gefühle

was sind menschliche gefühle
was sind menschliche gefühle

Übungen Finden Sie selbst einige Beispiele für Reiseziele. Falsche Straßen
Welten verändern
Aufgabe y Zeichnen Sie sein Diagramm. Es wird zeigen, wie anders ein Mensch in seiner Welt ist. Werkzeugsatz für den Straßenbau
aktuell
Übung Beschreiben Sie das Ergebnis. Denken Sie an einige der Ergebnisse, die Sie erzielen werden. Herzliche Glückwünsche
Übung Schreiben Sie auf, was Sie dachten, hofften oder dachten, dass es noch nicht passiert ist. Untersuchen Sie ehrlich Ihre Gefühle und Erwartungen darüber. Rivalität
Hinweis Üben Sie die Bereiche, in denen Sie in jeder der fünf Kategorien berechtigt oder nicht berechtigt sind. loslassen
Lernzyklus
Übung Markieren Sie die Lernzyklen einiger Personen in Ihrer Umgebung. Welche Art von Zyklus verwenden sie? Erwartung
Zweifel
Übung Denken Sie über das Thema nach, an dem Sie heute arbeiten. YU Arbeiten Sie mit einer anderen Person zusammen, um ihr zu helfen, eine Frage zu stellen, die an diesem Punkt ihres Lebens aktiv ist. Dinge der Anbetung
Persönliche Rechte
Souveränität
Übungen y Denken Sie über einige der Themen nach, die Sie in einer positiven Sitzung ansprechen müssen.
Schaffung
Übung Tun Sie, was Sie schon oft getan haben, aber auf eine andere und neue Art und Weise. Viele Methoden
Übung y Denken Sie an 4 verschiedene Möglichkeiten, mit Schmerzen, Beziehungsproblemen, ungelösten Problemen, Verlegenheit und Angst umzugehen. Lebensgefühle
Übungen zur Erforschung der eigenen Gefühle aus der Transformationsverarbeitung Teil 3: Landkarten der Lebenssphären
Übung y Zeichnen Sie die Kugeln auf ein großes Blatt Papier, um konzentrische Kreise zu bilden. Schreibe den Namen jeder Person auf. Zeichne in jede Atmosphäre, was du da hast. Waage
Drei Richtungen des Fortschritts
Positive und negative Emotionen
Ebenen und feinstoffliche Körper
Beeil dich
Aktivität 10 Schreiben Sie einige Zeichen auf, die die Welt ermutigen, die Sie bemerkt haben. Dichte
Materialisation
Übergänge zwischen Dichten
Entwicklungsländer
Teil 4: Konvertierungsverarbeitungssystem Gemeinsame Wörter
Langfristiges Programm
Modulare Verarbeitung
Liste der Funktionen
Übung # Schreiben Sie eine Liste dessen, was Sie Ihren Kunden anbieten möchten
Abschnitt 5: Unterstützung bei der Arbeit durch hochrangige Moderatoren
Moderator oder Berater
Der Wert des Moderators
Teil 6: Arbeitsblatt
Tun Sie, was Sie nicht können
Übung y Eine Übung, um jemanden dazu zu ermutigen, etwas zu tun, was er nicht tun kann, indem ihm während einer Sitzung eine angemessene Frage oder Aktion gestellt wird. Philosophische Quellen
Übung y Schreiben und listen Sie alle philosophischen Quellen auf, die Sie kennen. Hausarbeit
Übung y Überlegen Sie, welche Hausaufgaben Sie dem Klienten geben können. Stream-Blockierung
Übung y Untersuchen Sie die Menschen um Sie herum und finden Sie heraus, wie sie diese Eigenschaften zeigen. Test markieren
Übung Verwenden Sie diesen Test mit Personen, die Sie kennen. Beachten Sie, wie die Ergebnisse mit dem übereinstimmen, was Sie über diese Personen wissen. Muskeltest
Übung y Üben Sie Muskeltests, bis Sie sicher sind, dass Sie es tun werden. Energiefeldmessung
Übung y Üben Sie das Messen von Energiefeldern mit Ihren Händen, bis Sie sicher sind, dass Sie es können. Bewertungsleistung
Formular zur Erfolgsauswertung
Körperansicht
Teil 8: Verfahren zur Klärung von Vorfällen
Gegner vereinen
Entitätsverarbeitung
Übung Lernen Sie die Übung und / oder formulieren Sie sie um, bis Sie klare Aussagen für alle Gelegenheiten haben. Perspektivische Verarbeitung
Übung Finden Sie jemanden, der auf einen Bereich beschränkt ist. Passen Sie es mit Perception Processing an. Aspekt
Übungen Wiederkehrende Fragen stellen, verschiedene Szenarien beobachten, wie ein Kunde reagieren könnte. erinnerte er
Übung y Üben Sie Alkoholgedächtnistechniken
Ausbildung. Üben von schuldenbezogenen Veranstaltungen. Üben Sie, wie Sie auf ein knapp aufgeklärtes Verbrechen reagieren. Allgemeines Entwicklungsmodul
Schreibtraining und Modul. Sie können Themen wie “Training”, “Bildung”, “Sport” verwenden oder etwas Eigenes erstellen. Allgemeines Erklärungsmodul
Abschnitt 9: Verarbeitung von Biowissenschaftlern
Kampf um Energie
Übung y Erleben Sie die reale Situation des Wettstreits um die Macht anderer. Kontrollmechanismus
Übungen Beachten Sie einige der Mechanismen zur Kontrolle anderer. Yu Üben Sie, Kontrollmechanismen zu entdecken und zu verändern. Produktivitätswerkzeuge für das Leben
Wie man mit der Arbeit umgeht
Übung Arbeiten Sie im persönlichen Bereich eines anderen. Üben Sie, Dinge jetzt zu erledigen, indem Sie sie fertigstellen, bestellen, speichern oder verwerfen. Koordination der Aktivitäten
Übung y Entwickeln Sie eine vollständige Koordination, für sich selbst als Moderator oder mit jemand anderem auf dem Gebiet Ihrer Wahl. Koordination der Lebensaktivitäten
Redefreiheit
Unnötige Aktionen
Abschnitt 10: Gestaltverarbeitende Holons
Übung y Identifizieren Sie die vielen Holons in Ihrem Leben. Verknüpfungen neu aufbauen
Übung y Üben Sie, sich wieder mit sich selbst und einer anderen Person zu verbinden, bis Sie sich natürlich fühlen. Holarchie
Übung Finden Sie Beispiele für Holons in Ihrer Umgebung. Beachten Sie, wie sie auch als Teile großer Holone betrachtet werden können und wie sie in kleinere Holone unterteilt werden können. Das lebendige Universum
Entitätsnetzwerke
Entitäten oder Vorfälle
Gruppe von Unternehmen
Wann Sie mit der Kommunikation mit Entitäten beginnen sollten
Kommunikationssprache der Entität
Wege der Kommunikation
Übung y Üben Sie die Kommunikation der unbewussten Anteile, bis Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben. Repräsentationen des Bewusstseins
Positive und negative Emotionen
Emotionen sind eine externe Quelle. Es ist eine Möglichkeit, sich im Leben auszudrücken. Es ist ein Merkmal des individuellen Charakters im Leben. Von Menschen ausgedrückte Emotionen können in zwei große Kategorien unterteilt werden. Wir können an ihre Gegensätze denken, oder wir können sagen, dass es eine Trennlinie gibt, wo Emotionen einer Art zu Emotionen einer anderen Art werden.

Sie können diese beiden Arten von Emotionen „negativ“ und „positiv“ nennen. Dies ist kein entscheidendes Urteil, sondern eine Beschreibung der Hauptaktionen jeder Gruppe. „Gute“ oder „schlechte“ Bewertungen sind weniger hilfreich. Negative Emotionen drücken eine Anstrengung oder Absicht aus, „ausgeschlossen“ zu werden. Stärken Sie Ihre eigene Position auf Kosten anderer. Vermeiden Sie schlechte Dinge, zerstören Sie, was als Bedrohung angesehen wird. Negative Emotionen werden durch eine tiefe Angst vor dem Unbekannten motiviert, eine Angst, andere zu spielen, die Notwendigkeit, andere einzuschränken und einzuschränken, damit sie nicht verletzt werden.

Positive Emotionen drücken eine Prüfung oder ein Ziel zum „Anmachen“ aus. Denken Sie an etwas als Ganzes. Arbeite daran, neue Perspektiven zu entdecken, mit anderen zu interagieren, Spaß daran zu haben, etwas besser zu machen. Positive Emotionen werden von einem tiefen Wunsch nach Glück und Zusammengehörigkeit inspiriert.

Negative Emotionen, zum Beispiel: Gleichgültigkeit, Traurigkeit, Angst, Hass, Scham, Schuld, Schuld, Groll, Wut, Groll.

Positive Emotionen, zum Beispiel: Interesse, Begeisterung, Langeweile, Lachen, Empathie, Aktion, Neugier.

Jede Kategorie hat unterschiedliche Emotionen. Man kann sagen, dass einige von ihnen positiver oder negativer sind als andere. Der Einfachheit halber sollten sie jedoch nicht auf einer linearen Skala platziert werden, da jedes eine Mischung aus vielen Elementen ist.

Manche Emotionen werden als positiv oder negativ getarnt, aber in Wirklichkeit sind sie etwas ganz anderes. Es gibt einige Schäden, die für manche wie echte Sorge erscheinen, aber es ist beruhigend, dass einige noch schlimmer sind. Es gibt einen geheimen Hass, der eine Freundschaft maskiert und zunächst schwer zu erkennen sein kann. Ebenso können bestimmte Arten von Wut oder Tränen negativ erscheinen, aber sie können ein Ausdruck von Angst und Besorgnis für das Ganze sein. Nicht die oberflächliche Erscheinung zählt, sondern die grundlegenden Mechanismen und Impulse.

Sie scheinen negative Emotionen loswerden zu müssen. Aber es ist nicht einfach. Sie haben einen wichtigen Zweck. Tatsächlich zeigen sie, dass es etwas gibt, was man nicht weiß und nicht kann. Wenn negative Emotionen ein Anreiz für dich sein können, zu lernen und miteinander auszukommen, kann das sehr hilfreich sein. Wenn die Person immer glücklich ist, wird sie nicht bemerken, was falsch ist.

Positive und negative Emotionen gehen Hand in Hand. Es ist unmöglich, das eine zu nehmen und das andere zu verlassen. Schließlich müssen sie zusammengefügt werden. Negative Emotionen von Kunden führen uns oft zu Bereichen, die verbessert werden müssen. Es zeigt uns, dass es etwas gibt, was man nicht kann. Wir haben sie dazu gebracht, sich damit auseinanderzusetzen und es sinnvoller und lustiger zu machen.

Negative Emotionen sind nützliche Anreize, um unerwünschte Emotionen loszuwerden. Positive Emotionen sind als Stimulanzien nützlich, um das Gewünschte zu erreichen. Das Problem tritt auf, wenn Teile dieses Systems hängen bleiben. Besonders wenn sich die Funktionen von Emotionen wiederholen und man beginnt, sich zu dem zu bewegen, was man nicht will. Daher sind eingefangene negative Emotionen das Hauptziel der Verarbeitung.

Menschen können verschiedene Kombinationen dieser Emotionen ausdrücken. Manche Menschen bleiben fast ständig in negativen Emotionen wie Traurigkeit stecken. Einige hegen weiterhin positive Emotionen wie Zufriedenheit und wissen nicht, wie sie negative Emotionen erleben sollen, selbst wenn sie es sollten.

Manche Menschen reagieren in Notsituationen nach bestimmten emotionalen Mustern. Zum Beispiel kann man versteckte Traurigkeit oder Angst haben, die durch bestimmte Umstände verursacht werden. Eine lockere Note kann einen Knopf drücken, der versteckte Wut freisetzt.

Der Zweck der Verarbeitung besteht darin, Menschen sensibler für Emotionen zu machen, in der Lage zu sein, jede Emotion zu verwenden, die am besten geeignet ist, und in der Lage zu sein, ihre gesamte Sequenz nach Bedarf zu verwenden. Eine flexible und mobile Person zieht es wahrscheinlich vor, in einer positiven Stimmung zu leben. Aber in Wirklichkeit ist das Ziel, sich zu einem Ganzen zu vereinen, das weit über die positive / negative Wahrnehmung hinausgeht.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.